Advanced Open Water Diver (Fortgeschrittenen Tauchkurs)

Nach dem PADI Open Water Diver ist der Advanced Open Water Diver die zweite Stufe im PADI-Ausbildungssystem. Der Teilnehmer erwirbt auf einfache und angenehme Weise zusätzliches taucherisches Können und sammelt unter direkter Supervision Taucherfahrungen. Der Kurs ist rein praxisbezogen, Theorie findet vor den jeweiligen Tauchgängen in Form von detaillierten Briefings statt. Durch das PADI Advanced Open Water Diver Manual und die zugehörige DVD kannst Du Dich in Ruhe zu Hause im Selbststudium vorbereiten. Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs besteht insgesamt aus 5 Tauchgängen, die verschiedene Spezialgebiete des Tauchens vorstellen. Zwei der Tauchgänge – U/W Navigation und Tieftauchen – sind Pflichttauchgänge. Die drei anderen Wahlpflichttauchgänge, sind Nacht- und Bergseetauchen, sowie Suchen und Bergen.

Teilnehmerqualifikation:
Voraussetzung ist ein Mindestalter von 15 Jahren. Tauchschüler ab einem Alter von 12 Jahren können sich zum Junior Advanced Open Water Diver ausbilden lassen.

Termine und Preise:
Ganzjährig: jedes dritte Wochenende eines Monats
Individuelle Kurse nach Absprache.
Kursdauer: Ein Wochenende