Staff Instructor

PADI IDC Staff Instructoren sind PADI Master Scuba Diver Trainer, die erfolgreich einen IDC Staff Instructor Kurs absolviert haben.
IDC Staff Instructoren arbeiten mit Kursdirektoren zusammen, um die Lehrfähigkeiten der Kandidaten zu entwickeln und deren Haltung als Tauchprofi zu formen. Zudem sind IDC Staff Instructoren autorisiert, selbständig PADI Assistant Instructor Kurse durchzuführen.

Kursinhalt

Während ihrer Ausbildung erhalten IDC Staff Instructoren einen Überblick über das ganze PADI Instructor Development Programm und lernen während des Kurses, auf Instructorebene als Assistenten zu wirken und den Kursdirektor wirksam zu unterstützen.
Du lernst die Leistungen angehender Instructoren zu beurteilen sowie professionell Hilfestellung bei der Entwicklung der theoretischen und praktischen Kenntnisse der angehenden Tauchlehrer zu leisten.
Zudem erhältst du Gelegenheit auf Kursdirektor-Ebene Vorträge zu entwickeln und zu halten. Deine Kenntnisse in Kursstandards auf der Instructorenebene werden vertieft und du erhältst umfangreiche Hintergrundinformationen zur Ausbildung angehender Tauchlehrer sowie zum PADI Lehrsystem allgemein.

Teilnehmerqualifikation

Um an einem PADI Staff Instructor Kurs teilnehmen zu können, musst du:

1. Ein sich im Lehrstatus befindender PADI Master Scuba Diver Trainer sein, mit aktueller Erneuerung deiner PADI Mitgliedschaft.
2. Die Zusage geben, alle PADI Kurse, die zu einer Brevetierung führen sowie alle PADI Programme zum Sammeln von Taucherfahrung ('Experience' Programme) mit Methoden durchzuführen, die in Übereinstimmung mit den PADI Standards und der PADI Philosophie stehen, so wie im PADI Instructor Manual beschrieben.
3. Die Zusage geben, bei der Durchführung von PADI Kursen und Programmen das komplette PADI System für die Ausbildung von Tauchern zu verwenden, einschließlich aller zugehörigen PADI Ausbildungsmaterialien.

Kursdauer

11 Tage, du begleitest einen kompletten Instruktor Development Kurs (IDC) und hast zudem Vorabbesprechungen und eine Einweisung zu den Lehrinhalten und Anforderungen durch deinen Course Director.

Kurspreis

Der Kurspreis beträgt € 649,-- ohne Lehrmittel (können in einer Tauchschule deiner Wahl, nämlich bei uns, erworben werden), Leihausrüstung, Prüfungs- und Brevetierungsgebühren.

Als ein PADI IDC Staff Instructor bist du berechtigt:

1. Selbständig PADI Assistant Instructors auszubilden und zu brevetieren
2. Bestimmte Ausbildungsteile eines IDC/IOC unter der Supervision eines PADI Kursdirektor durchzuführen
3. Lehrproben der IDC/IOC Kandidaten in Theorie, im Schwimmbad (bzw. im begrenzten Freiwasser)und im Freiwasser zu beurteilen und ihnen eine Kritik dazu zu geben
4. IDC/IOC Kandidaten und IDC Staff Instructor Kandidaten zu beraten und zusätzliches Training durchzuführen
5. Bei Weiterbildungsprogrammen auf Instructor Stufe zu assistieren
6. An der Orientierung und dem Abschluss einer PADI Instructor Examination teilzunehmen

Erforderliche Tauchausrüstung:

 

Deine Taucherausrüstung sollte im Allgemeinen für die Umgebungsbedingungen in unseren bayerischen Seen angemessen, also kaltwassertauglich sein. Folgende Ausrüstungsgegenstände sind notwendig:

- Maske
- Schnorchel
- Flossen
- Tauchanzug (Nass/Trocken)
- Bleigurt
- Jacket mit Inflator
- Atemregler mit einer alternativen Luftversorgung
- Tiefenmesser (Computer)
- Kompaß
- Tauchermesser
- Signalinstrument
- Unterwasserschreibtafeln
- Logbuch
- Taschenmaske

Sollte deine Ausrüstung noch nicht komplett sein, können wir dir in den meisten Fällen mit Leihausrüstung behilflich sein.

Solltest du noch weitere Informationen benötigen oder Fragen haben dann kontaktiere uns. Wir sind sehr gerne bereit dich umfassend zu beraten und zu informieren.

Also, worauf wartest du noch? Der PADI Staff Instructor Kurs ist der nächste Schritt dein Leben aufregender zu gestalten, neue Freunde zu finden, professioneller zu werden und nicht zu letzt auch dein Ansehen unter den Tauchern und bei Tauchlehrern zu steigern.