Divemaster

Der PADI Divemaster Kurs ist der erste Abschnitt in deiner Karriere als Tauchprofi. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Advanced Open Water Diver Kurses und des Rescue Diver Kurses arbeitest du eng mit einem PADI Instructor zusammen um deine Tauchfertigkeiten und Kenntnisse auf den Stand eines Tauchprofis zu bringen.

Mit der Zertifizierung zum PADI Divemaster wird der Teilnehmer Mitglied bei PADI und erhält vierteljährlich die neuesten Informationen, die PADI Publikation "The Undersea Journal", sowie die Möglichkeit des direkten Einkaufs von PADI Materialien bei PADI.

Der PADI Divemaster Kurs stellt den Einstieg in die professionelle Stufe der Tauchausbildung dar und spielt deshalb auf Deinem Weg zum Tauchlehrer eine entscheidende Rolle.

Von der Gemeinschaft der Sporttaucher werden bestimmte Charakteristika von einer Person erwartet, die die PADIs Divemaster Stufe erreicht hat. Hierzu zählen:

1. Beispielhafte Tauchfertigkeiten
2. Rettungsfertigkeiten
3. Kenntnisse der Tauchtheorie auf Profi-Niveau
4. Kompetenz als 'zertifizierter Assistent'
5. Fähigkeiten im Tauchmanagement und in der Supervision
6. Vorbildliches, ethisches Verhalten
7. Enthusiasmus und Spass

Viele PADI Divemaster setzen ihre Ausbildung zum PADI Instructor fort. Von dem Training und der Erfahrung die du während des PADI Divemaster Kurses erhältst, wirst du auf dem Weg zum professionellem Tauchausbilder unmittelbar profitieren. Und um dich auf dem ersten Abschnitt in deiner Karriere als Tauchprofi zu unterstützen, hat PADI verschiedene Ausbildungsmittel wie z.B. das Divemaster DVD Kit (im Kurspreis enthalten) entwickelt.

Um am PADI Divemaster Kurs teilnehmen zu können, mußt du:

1. Als PADI Advanced Open Water Diver brevetiert sein (oder äquivalent)
2. Als PADI Rescue Diver brevetiert sein (oder äquivalent)
3. Zu Kursbeginn mindestens 20 Tauchgänge im persönlichen Logbuch nachweisen.
     Der Nachweis von 60 Tauchgängen ist die Brevetierungsanforderung
4. Zu Kursbeginn mindestens 18 Jahre alt sein
5. Dem Instructor ein von einem Arzt unterschriebenes Attest vorlegen, das bestätigt, dass du fit zum Gerätetauchen bist

Deine Divemaster Ausbildung besteht aus den folgenden drei Modulen:

1. Wassertauglichkeit und Tauchfertigkeiten
- Wassertauglichkeit und Ausdauer
- Tauchfertigkeiten in Demonstrationsqualität
- Rettungsfertigkeiten

2. Entwicklung der theoretischen Kenntnisse
- Rolle und Charakteristika des PADI Divemasters
- Die Supervision von Tauchaktivitäten brevetierter Taucher
- Das Assistieren bei der Ausbildung von Tauchen
- Einführung in die Tauchtheorie
- Tauchphysik
- Tauchphysiologie
- Tauchausrüstung
- Dekompressionstheorie und der RDP
- Vom Divemaster selbständig durchführbare Programme
- Risikomanagement
- Tauchen als Business
- Deine Tauchkarriere

3. Praktische Anwendung
- Anfertigen einer Unterwasser Karte
- Problemlösungsübung
- Vom Divemaster selbständig durchführbare Programme
- Ausbildungspraktikum, Option 1, Begleitung echter Tauchkurse
- Ausbildungssimulationen, Option 2, Rollenspiele


Als ein PADI Divemaster bist du in der Lage:

1. Als zertifizierter Assistent einem PADI Instructors zu assistieren
2. Teilnehmer von PADI Kursen und Programmen zu beaufsichtigen
3. Allgemeine Supervision von ausbildungsbezogenen und nicht ausbildungsbezogenen Tauchaktivitäten auszuüben
4. PADI Skin Diver ausbilden und zu brevetieren
5. Das PADI Scuba Review Programm für zertifizierte Taucher durchzuführen
6. An PADI Instructor Development Kursen teilzunehmen.

Nach erfolgreichem Abschluß des PADI Divemaster Kurses wirst Du auch Mitglied bei PADI. Mit der Mitgliedschaft sind unter anderem folgende Vorteile verbunden: Abonnement von PADIs Zeitschrift 'The Undersea Journal', Mitgliederpreise für bestimmte PADI Materialien und Serviceleistungen, sowie die Möglichkeit zum Abschluß einer Berufshaftpflichtversicherung.

Der PADI Divemaster Kurs ist deine Chance eine neue Karriere zu starten und es ist der Einstieg in einen neuen Lebensstil. Er ist der Anfang eines großen Abenteuers, was für immer dein Leben verändern wird!

Termine und Preise:
Ganzjährig - nach Absprache.